Err

Fordern Sie hier Ihr (kostenfreies) Angebot an
Ihr Warenkorb 0 0,00 EUR

Datenschutzerklärung und Cookies

www.oxatis.de - AKTUALISIERT AM 24.05.2018 /Übersetzt März 2019

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung (im Folgenden die "Datenschutzerklärung") sorgfältig durch, da sie beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, offenlegen, speichern und schützen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für jede Website, Anwendung oder Dienstleistung, die auf diese Datenschutzerklärung verweist. Wenn Sie uns personenbezogene Daten wie in Absatz 2 beschrieben zur Verfügung stellen, ermächtigen Sie uns, diese zu erheben, zu speichern und zu verwenden:
a) um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen,
b) in unserem berechtigten Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. für interne Verwaltungszwecke, Datenanalyse und Benchmarkingzwecke (weitere Informationen finden Sie in Absatz 3), Direktmarketing, Wartung automatischer Sicherungssysteme oder Aufdeckung oder Verhinderung krimineller Aktivitäten) oder
c) auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
1. FÜR WEN GILT DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG?
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Produkte, Anwendungen und Dienstleistungen, die von OXATIS (Website: Oxatis / Oxatis Apps Store / Template Oxatis), und seinen Tochtergesellschaften OXATIS UK , OXATIS ES und OXATIS DEUTSCHLAND angeboten werden, mit Ausnahme von allen anderen Produkten, Anwendungen oder Dienstleistungen, die separaten Datenschutzrichtlinien unterliegen, die nicht die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung widerspiegeln.
2. WIE SAMMELN WIR INFORMATIONEN?
Vorbehaltlich der geltenden Gesetze erfassen wir Informationen über Sie (oder einen Dritten, dessen Informationen Sie uns bei der Nutzung zur Verfügung stellen) wenn Sie:
sich registrieren, um unsere Websites, Anwendungen oder Dienste zu nutzen (auch während der kostenlosen Testversionen); dies kann Ihren vollständigen Namen, Firmennamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ERP-Konfiguration beinhalten oder wenn Sie diese Daten aktualisieren; und
Online-Formulare ausfüllen (einschließlich Erinnerungsanfragen), an unseren Webinaren teilnehmen, Nachrichten in unseren Diskussionsforen veröffentlichen, an Wettbewerben oder Gewinnspielen teilnehmen, Informationen wie Whitepaper oder andere Publikationen herunterladen oder an Aktivitäten teilnehmen, die auf den verschiedenen interaktiven Bereichen unserer Website oder unserer Anwendung oder unseres Dienstes angeboten werden;
mit uns über soziale Netzwerke interagieren;
Geben uns Ihre Kontaktdaten an, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.
kontaktieren uns offline, z.B. per Telefon, Fax, SMS, E-Mail oder Post.
Wir erfassen Ihre Daten auch dann, wenn Sie nur einen Teil der auf unserer Website und/oder anderen Online-Formularen auszufüllenden Felder ausfüllen und/oder wenn Sie diese Eingabe unterwegs aufgeben. Wir können diese Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Sie an die Eingabe fehlender Informationen zu erinnern und/oder für Marketingzwecke.

Wir können auch Informationen von Ihren elektronischen Geräten (einschließlich Mobiltelefonen) und Anwendungen sammeln, die von Ihnen oder Ihren Benutzern für den Zugriff auf und die Nutzung von unseren Websites, Anwendungen oder Dienstleistungen verwendet werden (z.B. können wir die Identifikationsnummer und die Art des verwendeten Geräts, die Geolokalisierung und Verbindungsinformationen, wie Statistiken über die besuchten Seiten, den Verkehr zu und von den Websites, den Referral-URL-Link, Werbedaten, Ihre IP-Adresse, den Browser-Verlauf und Weblog-Informationen erfassen). Wir werden Sie um Ihre vorherige Genehmigung bitten, bevor irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden. Daher können wir Cookies oder andere ähnliche Mittel verwenden (wie in Abschnitt 11 unten beschrieben).
Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir die von uns erfassten personenbezogenen Daten durch Informationen ergänzen, die von Dritten erhalten wurden, die berechtigt sind, sie weiterzugeben; zum Beispiel Informationen von Dienstleistern, die Informationen anfordern, oder von öffentlichen Quellen (z.B. um Ihr SIRET oder Ihre Branche zu erhalten).

Uns Daten von Dritten zur Verfügung stellen
Wenn Sie uns personenbezogene Daten über einen Dritten zur Verfügung stellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Sie die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und insbesondere Ihre Verpflichtungen zur Einholung der vorherigen Zustimmung der Personen, deren personenbezogene Daten Sie uns zur Verfügung stellen, einhalten. Daher müssen Sie in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen die betroffene Person benachrichtigt und ihre ausdrückliche Zustimmung eingeholt haben, uns ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und sie darüber informiert haben, wie wir personenbezogene Daten über sie oder ihn erheben, verwenden, offenlegen und speichern oder sie oder sie einladen, unsere Datenschutzerklärung zu lesen.
3. WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN?
Vorbehaltlich der geltenden Gesetze erheben und verarbeiten wir Ihre Daten für die folgenden Zwecke:
Bereitstellung, Wartung, Schutz und Verbesserung der Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen, die Sie von uns angefordert haben;
Ihre Nutzung der Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen zu verwalten und zu verwalten, um die Sie uns gebeten haben;
die Verwaltung unserer Geschäftsbeziehungen (z.B. Kundenservice und Supportaktivitäten);
Überwachung, Messung, Verbesserung und Schutz unserer Inhalte, Websites, Anwendungen und Dienstleistungen und Bereitstellung einer personalisierten und qualitativ hochwertigen Benutzererfahrung; gegebenenfalls verwenden wir eine pseudonymisierte Form von Informationen, die für solche Zwecke verwendet werden, und wir stellen sicher, dass diese Informationen als Ganzes präsentiert werden und nicht mit Ihnen oder einer anderen beteiligten Person verbunden sind.
interne Kontrollen auf unseren Websites, Anwendungen, Systemen und Dienstleistungen durchführen, um deren Sicherheit, Lieferung und Leistung zu testen und zu verbessern;
Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen müssen, um unseren regulatorischen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen;
kriminelle, illegale oder verbotene Aktivitäten aufdecken, verhindern, untersuchen oder verhindern oder unsere Rechte schützen (einschließlich der Zusammenarbeit mit Anti-Fälschungsbehörden);
Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, ob Sie an unseren Kundenbefragungen teilnehmen möchten (z.B. an unserem E-Merchant Profil für kleine und mittlere Unternehmen);
gemeinsame Überwachung sowie statistische und vergleichende Analysen durchführen, um sicherzustellen, dass Sie oder eine andere natürliche Person nicht identifiziert werden können;
Werbung, Marketingbotschaften (z. B. Popup-Fenster) oder gezielte Informationen, die für Sie nützlich sein können, basierend auf Ihrer Nutzung unserer Anwendungen und Dienste zu kommunizieren;
Inhalte und Dienste gemeinsam mit Dritten bereitzustellen, mit denen Sie eine eigene Beziehung haben (z.B. mit Sozialnetzbetreibern); und
Ihnen verschiedene georeferenzierte Dienste (z.B. Werbung oder andere maßgeschneiderte Inhalte) zur Verfügung stellen, wenn wir Geolokalisierungsdaten erheben.
Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, speichern wir Ihre Daten nach der Schließung Ihres Oxatis-Kontos, wenn Ihre Anfrage zur Eröffnung eines Oxatis-Kontos abgelehnt wird oder Sie sich entscheiden, nicht fortzufahren. Diese Informationen werden für rechtliche, steuerliche, regulatorische, betrugs- und betrugsbekämpfende Zwecke und für die rechtmäßige Ausübung unserer Geschäftstätigkeit gespeichert und verwendet, solange dies gesetzlich zulässig ist.
Unsere Anwendungs-Websites (einschließlich mobiler Anwendungen) und Dienste können Technologien enthalten, die es uns ermöglichen:
spezifische Informationen von Ihrem Gerät oder System zu überprüfen, die für Ihre Nutzung der Websites, Anwendungen oder Dienste gegen unsere Aufzeichnungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Websites, Anwendungen oder Dienste in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unseren Vereinbarungen mit dem Endbenutzer verwendet werden, und um etwaige Probleme zu lösen;
rmationen über technische Fehler oder andere Probleme im Zusammenhang mit unseren Websites, Anwendungen und Diensten zu erhalten;
Informationen darüber zu sammeln, wie Sie und die Benutzer die Funktionen unserer Websites, Anwendungen und Dienste nutzen; und
statistische Informationen über das Betriebssystem und die Umgebung abrufen, von der aus Sie auf unsere Anwendungen oder Dienste zugreifen.
Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser oder in unseren Anwendungen oder Diensten (falls zutreffend) verwalten.

Zusätzlich zu den in Absatz 3 oben beschriebenen Bedingungen können wir die von uns gesammelten Informationen auch verwenden, um Werbung, Marketingbotschaften oder Informationen zu liefern, die für Sie nützlich sein können, basierend auf Ihrer Nutzung der Websites, Anwendungen oder Dienste oder anderer Informationen, die wir über Sie gespeichert haben. Die Absätze 5 und 6 dieser Datenschutzerklärung enthalten zusätzliche Informationen darüber, wie wir dies tun.
Wir behalten uns das Recht vor, die von uns ausgetauschten Mitteilungen, einschließlich E-Mails und Telefongespräche, zu speichern und aufzuzeichnen. Die von uns gesammelten Informationen können dann für Schulungszwecke, zur Verbesserung der Qualität unseres Kunden- und Verkaufsservice, zur Erfassung von Statistiken über die Nutzung von Websites und Anwendungen sowie über die von Ihnen bei uns bestellten oder über die Sie Informationen von uns anfordern, und auch zur allgemeinen Erfüllung unserer gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen verwendet werden.
Mobile Daten (iPhone-Applikation - Oxatis Backoffice)
Wir können Informationen durch mobile Anwendungen erhalten, die Sie oder Ihre Benutzer auf ihren mobilen Geräten installieren, um auf unsere Websites, Anwendungen oder Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen oder um andere Dienste im Zusammenhang mit der mobilen Anwendung bereitzustellen (z.B. um Informationen aus unserer Anwendung oder unserem Dienst mit der mobilen Anwendung zu synchronisieren). Diese mobilen Anwendungen können unsere eigenen oder mobile Anwendungen von Drittanbietern sein. Im Falle einer mobilen Drittanbieteranwendung sollten Sie die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters lesen, da sie für die Nutzung der Drittanbieteranwendung gilt. Wir sind nicht verantwortlich für die mobilen Anwendungen Dritter und deren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Mobile Anwendungen können uns Informationen über ihre Nutzung durch den Nutzer und die Nutzung unserer Anwendungen und Dienste liefern, auf die der Nutzer über diese mobilen Anwendungen Zugriff hat. Wir können diese Informationen verwenden, um die mobile Anwendung oder unsere eigenen Dienste oder Anwendungen bereitzustellen und zu verbessern. So können Sie beispielsweise eine Aktivität aufzeichnen, die mit einer mobilen Anwendung durchgeführt wurde.
Sie können die Datenschutzeinstellungen unserer mobilen Anwendung auf Ihrem Gerät konfigurieren, was die Leistung der betreffenden mobilen Anwendung und die Interaktion mit unseren Anwendungen und Diensten beeinträchtigen kann.
Datenanalyse und Vergleichsanalysen
Wir können die Informationen, die erzeugt und gespeichert werden, wenn Sie unsere Dienste in unserem berechtigten Geschäftsinteresse genutzt haben, verwenden, um Ihnen den besten Service und/oder die besten Lösungen und das beste Erlebnis zu bieten. Diese Zwecke können sein:
Senden Sie Ihnen Werbe- oder Marketingbotschaften (einschließlich Nachrichten im Produkt über die Intercom-Lösung) oder Informationen, die für Sie nützlich sein können, je nach Ihrer Nutzung unserer Dienste;
Forschung und Entwicklung zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, Produkte und Anwendungen;
Entwicklung und Bereitstellung neuer und bestehender Funktionalitäten (einschließlich statistischer Analysen, Benchmarking oder Prognosedienste) und;
Bieten Sie Ihnen an Ihren geografischen Standort angepasste Dienstleistungen an (z.B. Inhalte, die Ihrem Standort entsprechen), für die wir Geolokalisierungsdaten erheben, um Ihnen eine relevante Erfahrung zu ermöglichen.
Wenn wir Ihre Daten für unser berechtigtes Geschäftsinteresse verwenden, stellen wir sicher, dass diese Daten pseudonym behandelt werden und nur in ihrer Gesamtheit und nicht in Verbindung mit Ihnen oder einer anderen betroffenen Person angezeigt werden.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu unserem berechtigten Interesse zu widersprechen. In diesem Fall werden Sie gebeten, das Formular auszufüllen, das berechtigt, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu vergessen oder einzuschränken. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für den oben genannten Zweck widersprechen, kann dies Auswirkungen auf unsere Fähigkeit haben, Ihnen bestimmte Dienstleistungen und/oder Lösungen anzubieten.
4. TEILEN IHRER INFORMATIONEN
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben:
jedes Unternehmen, das Teil der Oxatis Gruppe ist, für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke (z.B. für globales Informationsmanagement und Kundenbeziehungsmanagement, für Buchhaltungszwecke und zur Verbesserung von Software und Dienstleistungen sowie für die Bereitstellung von Informationen, Anwendungen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben zu erhalten);
unsere Dienstleister und Vertreter (einschließlich ihrer Unterauftragnehmer) oder Dritte, die Informationen in unserem Namen verarbeiten (z.B. Lieferdienstleister, Zahlungsabwickler und Unternehmen, die wir verwenden, um Ihnen Mitteilungen zu senden), damit sie uns helfen können, Ihnen die Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten;
Partner, einschließlich Personen, die für die Einrichtung von Systemen verantwortlich sind, Wiederverkäufer, Vertriebspartner, Ihr Bankennetzwerk und Entwickler, die uns helfen, Ihnen die Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben oder die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein können;
Dritte, die von uns zur Durchführung des Zahlungsverkehrs herangezogen werden, wie Clearing-Unternehmen, Clearingsysteme, Finanzinstitute und Transaktionsbegünstigte.
Dritte, wenn Sie mit dem Dritten in Beziehung stehen und zugestimmt haben, dass wir Informationen übermitteln (z.B. Social-Networking-Sites oder andere E-Commerce-Anbieter wie Marktplätze oder Preisvergleichsseiten);
Dritte für Marketingzwecke (z.B. unsere Partner und andere Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten und deren Produkte aus unserer Sicht für Sie im Rahmen Ihres E-Commerce-Projekts von Interesse sein können. Zum Beispiel: Anbieter von Zahlungslösungen, Zustelldienstleistern, SMS-Anbietern);
die Referenzstellen für die Bekämpfung von Betrug und Fälschung;
Regulierungsbehörden, um den gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen der Oxatis-Gruppe nachzukommen;
Polizeibehörden, damit sie Straftaten aufdecken oder verhindern oder Straftäter verfolgen können.
Dritte im Zusammenhang mit bestehenden oder drohenden Gerichtsverfahren, sofern wir dazu gesetzlich befugt sind (z.B. aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung);
Dritte, um unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der gesetzlichen oder regulatorischen Berichterstattung und der Aufdeckung oder Verhinderung von rechtswidrigen Handlungen;
unsere eigenen Auditoren und Berater sowie die der Oxatis-Gruppe, um unsere Auditverantwortung zu erfüllen;
ein anderes Unternehmen, wenn wir eine Aktivität oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen (oder den Verkauf oder Kauf einer Aktivität oder eines Vermögens verhandeln);
jedes andere Unternehmen, an das wir den Vertrag zwischen uns abtreten können; und
die öffentlichen Stellen, die nach geltendem Recht zu informieren sind.
Wir können Informationen über unsere Websites, Anwendungen, Produkte oder Dienstleistungen öffentlich oder an Dritte weitergeben, unter Ausschluss aller Informationen, die Sie möglicherweise identifizieren.
5. Marketing
Wir können Ihre Daten von Zeit zu Zeit verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihnen Informationen über unsere Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Daten auch an sorgfältig ausgewählte Unternehmen innerhalb unserer Gruppe und an Dritte weitergeben, so dass diese sich mit Ihnen in Verbindung setzen können (oder wir können), um Ihnen Informationen über ihre Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Zu diesem Zweck können Sie per Telefon, Post, SMS oder E-Mail kontaktiert werden. Sie haben das Recht, uns aufzufordern, die Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken jederzeit einzustellen. Sie können uns auch jederzeit auffordern, Ihre Daten nicht an die in diesem Absatz genannten Dritten weiterzugeben. Auf Wunsch können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie Ihre Kontaktpräferenzen in Ihrem Kundenkonto auswählen, das Formular zum Vergessen oder Einschränken der Verarbeitung personenbezogener Daten ausfüllen oder den E-Mail- oder SMS-Verkehr über den darin angegebenen Link abbestellen.

Sie können sich auch von jeder Marketingkampagne und/oder E-Mail-Werbung abmelden, indem Sie auf den Link in den E-Mails klicken, die wir Ihnen zusenden.

Werbung auf einer Plattform eines Drittanbieters

Wenn Sie auf Mitteilungen antworten, die auf Plattformen Dritter (z.B. Facebook, Google oder LinkedIn) veröffentlicht werden, können wir Ihre Daten an diese Dritten weitergeben, um Ihnen gezielte Werbeinhalte über die Plattform Dritter und basierend auf Ihrem Profil und Ihren Interessen zu senden. Ihre Daten werden vom Drittanbieter verwendet, um Ihr Konto zu identifizieren und Anzeigen auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen. Sie können steuern, welche Anzeigen Sie auf den Datenschutzeinstellungen der Plattform des jeweiligen Anbieters erhalten, und Sie können auch das Hilfecenter dieses Dritten für weitere Informationen nutzen.
6. IHRE DATEN/IHRE RECHTE
Wenn Sie innerhalb der EU -oder in einer anderen Region- wohnen, die vergleichbaren Datenschutzgesetzen unterliegt, haben Sie in einigen Fällen die folgenden Rechte:
das Recht, zu erfahren, wie wir Ihre Daten verwenden, und das Recht auf Zugang zu Ihren Daten;
das Recht, die Änderung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen und die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken;
das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, z.B. für Marketingzwecke oder wenn deren Verwendung auf unserem berechtigten Interesse beruht;
das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie automatisch in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten oder sie, wenn technisch möglich, direkt an ein anderes Unternehmen zu senden ("Datenübertragbarkeit");
wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, das Recht, Ihre Zustimmung gemäß den gesetzlichen oder vertraglichen Beschränkungen zu widerrufen;
das Recht, jede Entscheidung abzulehnen, die auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht, einschließlich der Erstellung von Profilen; und
das Recht, eine Beschwerde bei der für Datenschutzfragen zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (z.B. bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés in Frankreich).
Wenn wir falsche Informationen über Sie haben oder sich Ihre Kontaktdaten geändert haben, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir sie korrigieren und unsere Dateien aktualisieren können.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die in unserer Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, können wir Ihnen infolgedessen möglicherweise nicht mehr den Zugang zu allen oder einem Teil unserer Websites, Anwendungen und Dienste gewähren.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung und nach deren Ablauf, solange dies für die rechtmäßige Ausübung unserer Geschäftstätigkeit in Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist. Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie sicher vernichten (ohne Ihnen weitere Informationen zukommen zu lassen).
Ich möchte die Verarbeitung meiner Daten einschränken: Stellen Sie die Anfrage
Ich möchte das Recht nutzen, vergessen zu werden: Stellen Sie die Anfrage
Ich möchte die Übertragbarkeit meiner Daten anwenden oder ändern: Stellen Sie die Anfrage
7. ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung kann sich ändern und kann geändert werden. Diese Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf Ihre Rechte aus dieser Datenschutzerklärung. Wir werden diese Datenschutzerklärung auf unserer Website systematisch aktualisieren. Wenn Sie unsere Website besuchen, laden wir Sie daher ein, diese Datenschutzerklärung zu konsultieren, um Sie über die aktuellste Version auf dem Laufenden zu halten (die Angabe "letzte Aktualisierung" informiert Sie über das Datum der letzten Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung).
8. SICHERHEIT UND SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN
Wir gewährleisten die Sicherheit Ihrer Daten, indem wir die notwendigen technischen und strukturellen Maßnahmen ergreifen, um deren unrechtmäßige oder unbefugte Verarbeitung oder versehentlichen Verlust, Zerstörung und/oder Beschädigung zu verhindern. Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen. Wir können jedoch nicht die Sicherheit Ihrer Daten garantieren, die über eine Internetverbindung oder eine andere Verbindung an unsere Websites, Anwendungen oder Dienste oder an andere Websites, Anwendungen und Dienste übermittelt werden. Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Websites, Anwendungen oder Dienste zugewiesen (oder ausgewählt) haben, behandeln Sie es bitte vertraulich; wir werden dieses Passwort nicht an Dritte weitergeben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Konto gehackt wurde, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter +33 4 86 26 26 26 26 26 (FR,EN) oder +49 4109 2135 007 (DE) oder über Ihre gewohnte Kundenschnittstelle.
9. TRANSFERS AUßERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS
Die Infrastruktur von Oxatis befindet sich in einem Rechenzentrum, das in Frankreich entwickelt und betrieben wird.
Wir können die Dienste von Call-Center-Anbietern außerhalb des EWR nutzen, um Sie im Rahmen Ihres E-Commerce-Projekts zu kontaktieren.

Wir stellen sicher, dass bei der Übertragung Ihrer Daten durch unsere Service- und Hosting-Provider außerhalb des EWR geeignete Maßnahmen und Kontrollen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz Ihrer Daten ergriffen werden. Beispielsweise können wir diese Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an unsere Konzerngesellschaften oder verbundenen Unternehmen außerhalb des EWR weitergeben. Alle Unternehmen der Oxatis-Gruppe unterliegen den Datenschutzbestimmungen der Oxatis-Gruppe, die auf den Datenschutz in Übereinstimmung mit den EU-Datenschutzgesetzen ausgerichtet sind. In jedem Fall erfolgen diese Übermittlungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 (Allgemeine Datenschutzverordnung) und können auf der Verwendung der Standardklauseln der Europäischen Kommission über die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR basieren.

Durch die Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen oder die Interaktion mit uns unter den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Bedingungen stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des EWR in den in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Fällen zu. Wenn Sie sich weigern, Ihre Daten außerhalb des EWR zu übermitteln, können Sie unsere Websites, Anwendungen oder Dienste nicht nutzen.
10. ANDERE WEBSITEN UND SOZIALE NETZWERKE
Wenn Sie einem Link von unseren Websites, Anwendungen oder Diensten zu einer anderen Website oder Dienstleistung folgen, gilt diese Datenschutzerklärung nicht mehr. Wir lehnen jede Verantwortung für die Handhabung personenbezogener Daten auf Websites oder Diensten Dritter ab und empfehlen Ihnen, die auf den betreffenden Websites oder Diensten veröffentlichten Datenschutzrichtlinien zu lesen.

Unsere Websites, Anwendungen oder Dienste können es Ihnen ermöglichen, Daten mit sozialen Netzwerken zu teilen oder soziale Netzwerksites zu nutzen, um Ihr Konto zu erstellen oder eine Verbindung zu Ihren sozialen Netzwerken herzustellen. Diese Social-Networking-Sites können uns automatisch Zugang zu bestimmten personenbezogenen Daten über Sie gewähren, die auf diesen Seiten gespeichert sind (z.B. alle Inhalte, die Sie sich angesehen haben).
Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Datenschutzeinstellungen von Ihrem eigenen Social-Network-Konto(en) eines Drittanbieters aus zu verwalten, um wählen zu können, welche personenbezogenen Daten Sie uns von diesen Drittanbietern aus zur Verfügung stellen.
11. COOKIES, STATISTIKEN UND TRAFFIC-DATEN
Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, können wir Cookies auf Ihrem Computer, Tablett oder Mobiltelefon setzen. Diese Cookies können von uns oder von Dienstleistern, die in unserem Namen arbeiten, gesetzt werden, und die gesammelten Informationen werden nur zu unserem Vorteil verwendet. Cookies erlauben es uns:
um Ihre Navigation und den Betrieb unserer Dienste zu optimieren.
zur Durchführung von Studien und Statistiken über die Nutzung unserer Website.
um Ihre Anfragen über Kontaktformulare zu bearbeiten.
Sie können Ihren Computer, Ihr Tablett oder Ihr Mobiltelefon so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. Sie können auch alle Cookies deaktivieren. Dies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers tun. Wenn Sie Cookies deaktivieren, haben Sie keinen Zugriff mehr auf viele Funktionen, die Ihr Kundenerlebnis erleichtern, und einige unserer Websites, Anwendungen und Dienste funktionieren nicht ordnungsgemäß.

Gemäß der geltenden Gesetzgebung dürfen Cookies nicht länger als 13 Monate gespeichert werden.
Mit der Annahme des Informationsbanners oder der Fortsetzung Ihres Browsings akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Sie können Cookies jedoch wie unten beschrieben jederzeit deaktivieren.
Chrome Browser: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDDDesktop&hl=de
Firefox-Browser: https://support.mozilla.org/fr/kb/effacer-les-cookies-pour-supprimer-les-information
Internet Explorer Browser: https://support.microsoft.com/fr-fr/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer
Safari Browser: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_FR&viewlocale=de_FR
Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:
• Cookies unbedingt erforderlich: Oxatis Plattform-Cookie
Dies sind Cookies, die für das reibungslose Funktionieren unserer Websites, Anwendungen oder Dienste erforderlich sind. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen beispielsweise, auf die sicheren Bereiche unserer Website zuzugreifen, Apps oder Vorlagen auf unserem Apps Store im Rahmen Ihrer E-Commerce-Aktivitäten zu kaufen.

• Funktionale Cookies:
Diese Cookies ermöglichen es unseren Websites, Anwendungen und Diensten, sich Ihre Wahl zu merken (z.B. Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder Region) und verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Änderungen an der Schriftart oder Schriftgröße und anderen anpassbaren Teilen von Webseiten zu speichern. Sie können auch verwendet werden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden; außerdem verfolgen diese Cookies nicht Ihre Browseraktivitäten auf anderen Websites.

• Performance-Cookies und Statistiken
Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher und Benutzer unsere Websites, Anwendungen und Dienste nutzen, z.B. welche Funktionen von den Besuchern am häufigsten genutzt werden und ob sie Fehlermeldungen aus verschiedenen Bereichen der Websites, Anwendungen oder Dienste erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher oder Benutzer identifizieren könnten. Alle durch diese Cookies gesammelten Informationen werden zusammengefasst und sind daher anonym. Wir verwenden diese Cookies nur, um das Funktionieren unserer Websites, Anwendungen und Dienste zu verbessern.

Google Analytics Cookie
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", um die Nutzung der Website zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, Anwendung oder Dienstleistung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites, Anwendungen und Dienstleistungen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie in Ihrem Browser oder in der Anwendung die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Ablehnung zu einer teilweisen Nichtverfügbarkeit der Website führen kann. Durch die Nutzung unserer Webseiten werden unsere Anwendungen von Google in der oben genannten Weise und für die oben genannten Zwecke eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter "Wie Google bestimmte Daten verwendet, die bei der Nutzung der Websites oder Anwendungen unserer Partner erhoben werden" (verfügbar unter www.google.com/policies/privacy/partners/ oder einem anderen Link, den Google Ihnen möglicherweise zur Verfügung stellt).
Wenn Sie möchten, dass Google Analytics Sie nicht mehr auf allen Websites verfolgt, besuchen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Hotjar Cookies
Oxatis verwendet die Hotjar-Lösung, um Kundenpfade auf unseren Websites anonym aufzuzeichnen. Die verwendete IP-Adresse, die Navigationsdaten, das Gerät und der Browser werden verwendet, um das tatsächliche Kundenerlebnis an den Standorten der Oxatis-Gruppe in allen technischen Konfigurationen zu analysieren und zu verbessern.


AB Tasty Cookies
Oxatis verwendet die AB Tasty-Lösung, um Marketing- und statistische Tests (sogenannte A/B-Tests) auf seinen Websites durchzuführen. Diese Lösung ermöglicht es uns, statistische Anwesenheitsdaten zu sammeln, die dann in einer Weboberfläche zusammengefasst und anonymisiert werden, auf die die Oxatis Marketingabteilung als AB Tasty-Kunden allein Zugriff hat. Mit den gesammelten Daten ist Oxatis in der Lage, die Ergonomie seiner Website und das Kundenerlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.abtasty.com/fr/conformite-rgpd/



• Targeting / Werbung Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Besuche einer Anzeige zu begrenzen und helfen auch, die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Sie werden in der Regel über Werbenetzwerke mit Zustimmung der Betreiber der Website platziert. Sie erinnern sich, dass Sie eine Website besucht haben und diese Informationen an andere Unternehmen, wie z.B. Werbetreibende, weitergegeben werden. Sehr oft werden Cookies für Marketing- oder Werbezwecke mit einer von einem anderen Unternehmen bereitgestellten Funktion der Website verknüpft.
Facebook-Cookie: werden verwendet, um Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt differenzierte Werbebotschaften im sozialen Netzwerk Facebook anbieten zu können, je nachdem, ob Sie unsere Website bereits besucht haben oder nicht. Weitere Informationen zu diesem Cookie finden Sie unter https://www.facebook.com/policies/cookies/

- Cookie LeadsTheWay: werden verwendet, um Besucher der Website und die besuchten Seiten zu identifizieren, um sie erneut zu kontaktieren. Weitere Informationen zu diesem Cookie finden Sie unter https://www.lead-the-way.fr/donnees-personnelles.html

- Criteo Cookie: werden verwendet, um einen Publikumspool zu erstellen und Besucher mit zielgerichteten Anzeigen erneut anzusprechen, wenn sie andere Websites besuchen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.criteo.com/fr/privacy/

- Cookie Bing Ads: werden verwendet, um unsere Besucher über Werbekampagnen im Bing-Textwerbungsnetzwerk zu informieren, wenn sie sich bei der Oxatis E-Commerce-Lösung anmelden. Weitere Informationen finden Sie unter https://privacy.microsoft.com/fr-fr/privacystatement

- Google Adwords-Cookie: werden verwendet, um unsere Besucher aus Werbekampagnen im Adwords-Textanzeigennetzwerk zu kennen, wenn sie sich für die Oxatis-E-Commerce-Lösung anmelden. Mehr Informationen unter https://cloud.google.com/security/gdpr/

Capterra Affiliate-Partner-Cookie: werden verwendet, um unsere Besucher aus gesponserten Blog-Posts oder Vergleichen von Partner-E-Commerce-Lösungen (z. B. Capterra-Unternehmen) zu verfolgen, wenn sie die Oxatis-E-Commerce-Lösung abonnieren. Mehr Informationen unter https://www.capterra.com/legal/privacy-policy

Hinweise: Diese Liste ist nicht vollständig und kann jederzeit von Oxatis ergänzt werden.
• - Web Beacons und andere Rückverfolgbarkeitstechnologien
Wir verwenden auch Cookies sowie andere ähnliche Software, so genannte Web Beacons, um die Anzahl der Benutzer zu verfolgen, die unsere Website besuchen, nachdem sie auf einer unserer Anzeigen auf einer anderen Website oder in einer E-Mail geklickt haben, und um Details zu den erworbenen Produkten oder Dienstleistungen abzurufen. Diese Web Beacons sammeln begrenzte Informationen, die es nicht ermöglichen, eine bestimmte Person zu identifizieren. Es ist unmöglich, dass Sie die Verwendung von Web Beacons ablehnen. Da sie jedoch in Verbindung mit Cookies verwendet werden, können Sie sie effektiv deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies eingeschränkt oder blockiert werden.

• IP-Adresse und Trafficdaten
Wir speichern die von unseren Servern automatisch aufgezeichneten Verkehrsdaten, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihr Gerät, die Website, die Sie vor unserer besucht haben, und die Website, die Sie nach dem Verlassen unserer Website besucht haben. Wir erheben auch bestimmte Statistiken von Websites, Anwendungen und Diensten, wie z.B. Zugriffsfrequenzen, aufgerufene und angezeigte Seiten. Wir sind nicht in der Lage, eine natürliche Person anhand von Verkehrsdaten oder Standortstatistiken zu identifizieren.
12. ZUSATZINFORMATIONEN: ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (DPD AUF FRANZÖSISCH / DPO AUF ENGLISCH/)
Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten, zum Inhalt, zu Ihren Rechten nach geltendem Recht, zur Aktualisierung Ihrer Daten oder zur Beschaffung einer Kopie der in unserem Besitz befindlichen Daten über Sie haben, bitten wir Sie, eine E-Mail an [email protected]zu senden.